1
2
3
4

Mit einer künstlichen Insel zurück zur Natur

Mit einer künstlichen Insel zurück zur Natur

Es ist heuer das grösste Renaturierungsprojekt in der Schweiz: Unterhalb des Wasserkraftwerks Niederried-Radelfingen wird die Aare naturnah umgestaltet. Als zentrales Element entsteht im Fluss eine künstliche Insel.

/wAssets/docs/aktuelles/presse/111123-Niederried.pdf

Fankhauser Tiefbau AG, Bernstrasse 102, CH – 3250 Lyss, Tel. +41 32 384 61 27, Fax +41 32 385 39 20, E-Mail

2016. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Folgen / Teilen